Simone Becker | Traumlage in Wachtberg sucht Bauhaus-Liebhaber
SimoneBecker, Immobilien, Bonn Immobilien, Wachtberg/ Pech, Immobilien Verkauf, Immobilienkauf, Deutschland, Immobilienmakler, Luxusimmobilien, Wohnungverkauf, Wohnungkauf, Grundstückverkauf, Grundstückkauf
15885
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15885,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.4,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Traumlage in Wachtberg sucht Bauhaus-Liebhaber

Vom renommierten Bonner Architekten Ernst H. Kraemer entworfen und erbaut, besticht dieses im Stil der Bauhaus-Zeit errichtete Objekt vor allem durch seine ästhetische Linienführung! Im grünen Herzen von Wachtberg gehen so Architektur und Landschaft eine perfekte Symbiose ein. Ein erster Zauber erfasst den Besucher bereits beim Betreten des Wohn-Essbereiches. Von hier aus eröffnet sich ein phantastischer Blick in den malerischen Garten. Großzügige Glasflächen über die komplette Front schaffen Transparenz und Raum zum Leben – und dennoch bleibt die Privatsphäre jederzeit gewahrt. Die Übergänge zwischen Küche, Ess- und Wohnbereich sind fließend und vermitteln den Eindruck der Großzügigkeit! Der Grundriss des auf zwei Etagen angelegten Hauses gewährt viel Spielraum für eine flexible Nutzung sowohl für die junge Familie als auch für Herrschaften reiferen Semesters. Nach Südwesten hin ausgerichtet, lassen sich von der Terrasse aus bis in die Abendstunden hinein die Sonne und ein atemberaubender Panoramablick in den angrenzenden Kottenforst genießen. Im gleichermaßen lichtdurchfluteten Untergeschoss befinden sich zwei weitere Räume und ein Bad. Dem neuen Besitzer, der diese traumhafte Wohnlage zu schätzen vermag, bietet sich die seltene Möglichkeit hier seinen Wohntraum wahr werden zu lassen. Zwar ist das Dach in den 1990er-Jahren gedämmt und die Heizung 2005 erneuert worden, doch sind aus energetischer Sicht Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen empfehlenswert.

 

Lassen Sie sich begeistern von einem Objekt, in dem die Grenzen zwischen Natur und Architektur verschmelzen und vereinbaren Sie noch heute Ihren individuellen Besichtigungstermin!

Wohnfläche

175 m2

Grundstücksfläche

968 m2

Anzahl der Räume

6

Heizung

Öl

Baujahr

1965

Bezugsfrei ab

sofort

Parken

Doppelgarage

Kaufpreis

526.000 €

Die Lage

Der Wachtberger Ortsteil Pech gehört aufgrund seiner Nähe zum Zentrum von Bad Godesberg im südlichen Bereich Bonns zu den bevorzugten Wohnlagen der Region. Der fußläufig erreichbare Kottenforst und die landschaftlich reizvolle Einbettung kombinieren Wohnen in grüner, ruhiger Umgebung mit den Vorteilen einer in kurzer Zeit erreichbaren sehr guten Infrastruktur.

 

Linksrheinisch zwischen Kottenforst sowie dem Rheintal und den Ahrtal-Höhen am Südrand der Kölner Bucht gelegen, besteht zudem sowohl über den Personennahverkehr als auch die Autobahnen A 61 und A 565 eine enge Anbindung an Bonn sowie Köln. Den besonderen Reiz der landschaftlichen Lage macht der Ausblick auf das rechtsrheinische Siebengebirge aus.  Geschäfte für den täglichen Bedarf finden sich in allen Ortsteilen der Gemeinde.

 

Zum ausgiebigen Shoppen bietet sich die nahegelegene Bonner Innenstadt an. 15 Kindertagesstätten, sechs Grundschulen, eine Sektion Schule und eine Hauptschule sowie zahlreiche weiterführende Schulen in den angrenzenden Bonner Stadtteilen bieten ein umfassendes Bildungs- und Betreuungsangebot. Neben zahlreichen Vereinen schaffen ein Hallenbad, Golf- sowie Tennisplätze und zahlreiche Reiterhöfe, beste Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.

Category
Verkauft